Mit Unterstützung der Gemeinde Ampass und dem Land Tirol wurden im Sommer 2012 Räumlichkeiten mit ca. 170 m2 Nutzfläche saniert und kleinkindgerecht umgestaltet.

Die Kinderkrippe befindet sich in unmittelbarer Nähe des Kindergartens und der Volksschule und somit im Zentrum von Ampass und verfügt neben einem großen, hellen Gruppenraum mit direktem Zugang zu einer Terrasse über eine große Küche, einen Bewegungs- und Ruheraum, einen großzügigen Waschraum für die Kinder, eine separate Toilette für Erwachsene und eine Garderobe.

Ein nur für die Kinderkrippe nutzbarer Garten rundet unser Angebot ab. 

Unsere unmittelbare Umgebung lädt zu kürzeren und längeren Spaziergängen ein. Im Winter bieten uns die Schneehügel um das Haus tolle Gelegenheiten zum Rutschen. 

In regelmäßigen Abständen verbringen wir den Vormittag im nahe gelegenen Wald. An diesen Tagen gehen wir um 9 Uhr mit Picknick im Rucksack los und kehren erst gegen Mittag wieder in die Gruppenräume oder in den Garten zurück.