slide4 slide41 slide44

Wir sehen die Rolle des Erwachsenen in der Kinderkrippe in erster Linie als eine begleitende, anbietende und unterstützende Rolle, das heißt, wir begleiten die Kinder auf ihrem Entwicklungsweg. 

Unsere wichtigsten Aufgaben:

  • liebevolle Zuwendung
  • verständnisvolle und respektvolle Hilfe bieten
  • Achtung vor den kindlichen Bedürfnissen und vor der kindlichen Würde
  • den Kindern Vertrauen schenken, damit sie Verantwortung übernehmen können 
  • Beobachtung der kindlichen Entwicklung und passende Angebote setzen, das heißt viel Zeit und einen vorbereiteten Raum geben für Arbeit, Spiel und Spaß, Kreatives und Bewegung
  • gemeinsam mit den Kindern Grenzen setzen

Damit sich Kinder und Erwachsene bei uns wohl fühlen können, müssen wir für alle eine angenehme Atmosphäre schaffen, das bedeutet, dass das soziale Zusammenleben bei uns einen hohen Stellenwert hat und dem entsprechend gepflegt werden muss. Die Betreuerinnen agieren als Vorbilder und sind sich in ihrem Handeln und ihrem Umgang mit den Kindern, den Eltern und untereinander dieser Verantwortung bewusst.